Pascal Gerber-Eggimann

"Alles ist relativ", sagte Einstein, als er die Uhr kochte und die Zeit vom Ei ablas.

 

Mich fasziniert seit Jahren, mit welchen Interventionen in einer anspruchsvollen Beratung ein weiterer gelingender Input beim Kunden erbracht werden kann. Die Kunst besteht darin, den Kunden in seiner Fantasie zu beflügeln, so dass er in sich Änderungsmöglichkeiten zu entdecken vermag, oder ihn zumindest gut genug zu verstören, so dass ihn die Gedanken auf dem Nachhauseweg nicht mehr loslassen. 

Wer weiterfragen will, darf die ihm angebotenen Erklärungen nicht zu schnell verstehen. Beratung heisst für mich, Suchprozesse zu initiieren und zu unterstützen. 

Dazu sind immer mal wieder verrückte Ideen nötig. Die Rollen des Magiers, des Physikers, des Provokateurs oder des Clowns helfen uns, den Beratungsoutcome zu verbessern. Sich durch Inputs und Austausch bereichern zu lassen, ist das Ziel meiner Angebote. 

 

Zu persönlichen und beruflichen Angaben geht es hier.