Clowns spielen mit allem, was ihnen begegnet - innen wie aussen. Mit ihrer offenen und neugierigen Wahrnehmung entdecken sie das Grosse im Kleinen und das Kleine im Grossen und landen immer beim Naheliegendsten. Sie finden Türen, wo vorher keine vermutet wurden, und entlocken dem Publikum ein Lachen über die Tragik-Komik des gelebten Alltags - auch des eigenen.

 

Sie erleben mit den beiden KursleiterInnen, Romana Catti und Pascal Gerber-Eggimann, das Wesen des Clowns und lernen seine Qualitäten für die Arbeit mit Menschen nutzen:

 

  • Sich selber als Instrument wahrnehmen und aus der eigenen Mitte heraus handeln
  • Die Welt wie zum ersten Mal sehen und dabei staunend Neues entdecken
  • Die Menschen ernst nehmen und den Problemen gegenüber eine humorvolle Distanz bewahren
  • Die eigene Intuition nutzen, um Lösungswege zu beschreiten, die vorher nicht sichtbar oder denkbar waren

 

Für genauere Angaben zur Werkstatt klicken Sie hier.

 

Hier finden Sie den Weg zum Clown Rosa.